Frauenärztin Stephan – neu in unseren Praxisräumen ab Januar 2021

Unsere Praxis verändert Ihr Erscheinungsbild. Ab 11. Januar 2021 praktiziert Christine Stephan in 2 freien Sprechstundenzimmern auf der Bautzner Straße 129 A. Sie betreut das Fachgebiet der Frauenheilkunde und Geburtshilfe.

www.frauenaerztin-stephan.de

Terminvergaben sind ab sofort möglich. Die Telefonansage hat sich daher geändert. Mit der Auswahltaste 1 gelangen Sie zu frauenärztlichen Anfragen, mit der Auswahltaste 2 erreichen Sie die Sportorthopädie Dresden.


Praxisschließzeiten Weihnachten 2020 / Neujahr 2021

Unsere Praxis bleibt vom 23.12. bis einschließlich 06.01.2021 geschlossen.

Unsere Vertretung:

23.12.2020: Dr. Staemmler, Meißner Str. 91, Tel.-Nr.: 0351/79518880

29.12.2020: Dr. Paul, Naumannstr. 3, Tel.-Nr.: 0351/31439452 . Akutsprechstunde von 10 – 13 Uhr

30.12.2020: Dr. Stephan, Bautzner Str. 129A – von 08:00 – 11:00 Uhr Akutsprechstunde

04.01. bis 06.01.2021: Vertretung innerhalb der ÜBAG Dres. Stephan / Winter / Lichtenhahn am Standort Kesselsdorfer Str. 16, Tel.-Nr.: 0351/4299730

Außerhalb dieser Zeiten, wenden Sie sich telefonisch an den Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter 0351/116117 oder in der Notaufnahme.


Überörtliche orthopädische Gemeinschaftspraxis

Seit 01.10.2020 besteht ein Zusammenschluß zur überörtlichen orthopädischen Gemeinschaftspraxis mit den Kolleginnen Dr. Lichtenhahn/Fr. Winter. Die Kolleginnen haben Ihren Standort auf der Kesselsdorfer Straße 16 in Dresden und sind seit den 90er Jahren orthopädisch konservativ tätig. Damit kann mit der Akupunktur bei der Arthrose des Kniegelenkes und Lendenwirbelsäulenschmerzen innerhalb der Gemeinschaftspraxis als Leistung der gesetzlichen Krankenkassen behandelt werden. Weitere Behandlungsgebiete und Beschwerden können darüberhinaus als Selbstzahlerleistung in Anspruch genommen werden.

Über die entstehenden Kosten sprechen wir im Rahmen der Sprechstunde und vor einer solchen Behandlung mit Ihnen.


Videosprechstunde

Seit März 2020 bieten wir in der Praxis eine Videosprechstunde an.

Dies kann aus unserer Sicht hilfreich bei folgenden Anliegen sein:

  • Erstvorstellung bei leichten bis mäßigen Beschwerden zur Klärung, ob weitere Untersuchungsverfahren, die nicht in der Praxis angeboten werden, erforderlich sind
  • Auswertung eingeleiteter Bildgebung bei zuvor schon erfolgter körperlicher Untersuchung in der Praxis
  • Auswertung von Befunden und Festlegung weiterer Therapien

Sie wollen eine Videosprechstunde und sind Neupatient?

  • Bitte schicken Sie uns in diesem Fall 
    1) ein Foto Ihrer Versichertenkarte (Vor-und Rückseite) 
    2) Ihre Daten: Name, Adresse, Geburtsdatum, Telefonnummer 
    3) Eine von Ihnen verfasste, schriftliche Bestätigung, dass aktuell Krankenversicherungsschutz besteht und dass wir Ihnen andernfalls unsere Leistung in Rechnung stellen können. (Gebührenordnung für Ärzte http://www.e-bis.de/goae/defaultFrame.htm) . 

Wir schicken Ihnen dann die Zugangsdaten und den Termin zur Videosprechstunde per E-Mail. 

  • *Voraussetzung zur Videosprechstunde: 
    A) Ein mit dem Internet verbundener PC oder Laptop, Tablet, Smartphone (zum Teil mgl.)
    B) Eine Webcam oder eine integrierte Kamera 
    C) Mozilla Firefox oder Google Chrome als Internetbrowser 

Zum vereinbarten Zeitpunkt sprechen wir miteinander mittels einer gesicherten Verbindung, die Sie direkt mit unserer Praxis verbindet.